Was bedeuten Layouts, Module, Seiten …

Hier findest du die Definition von grundlegenden Begriffe, die dir helfen, besser mit rukzuk umzugehen.

Layout

Wird vom Designer aus Modulen, Styles und Snippets gestaltet. Bildet die Vorlage für eine oder mehrere Seiten einer Website.

Module

sind bei rukzuk die kleinste funktionale Einheit. rukzuk bietet dir eine große Auswahl an Modulen an, mit denen du Grundstruktur, Navigation, Bausteine für Texte und Grafiken und vieles mehr festlegen kannst. Du kannst die Eigenschaften jedes Moduls nach deinen Vorstellungen definieren. rukzuk bietet dir auch die Möglichkeit, Module selbst zu programmieren.

Seite

Basiert auf einem Layout. Als Redakteur kannst du Seiten mit Inhalten (Texten, Bildern) füllen und bei entsprechender Berechtigung neu anlegen.

Snippets

Snippets sind eine Kombination aus Modul(en) und Styles, zum Beispiel Vorlagen für eine Bildergalerie oder vorformatierte Textvorlagen wie Kontaktformulare.

Styles

Mit Styles kannst du das Erscheinungsbild eines Moduls anpassen. Auch bei Styles bietet dir rukzuk eine große Auswahl an, wobei du Styles auch selbst entwickeln kannst. 

Website

Besteht aus einer Seite (sogenannte One-Page-Websites) bis unendlich vielen Seiten. 

Projekt

Ein rukzuk-Projekt beinhaltet die Website mit allen Seiten, Layouts, Dateien in der Mediendatenbank, dem Farbschema und die Benutzergruppen.

 

Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schick uns eine E-Mail an help@rukzuk.com

Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG