Suchmaschinenoptimierung (SEO)

„Was muss ich tun, damit eine Website bei Google gefunden wird?“ – diese Frage stellen sich alle, die eine Website ins Internet stellen. Da die Suchmaschinenoptimierung ein umfangreiches und vielseitiges Thema ist haben wir in einer Artikelserie betrachtet welche Maßnahmen im modernen SEO wirklich zählen:


Außerdem haben wir ein Webinar zum Thema SEO durchgeführt. Hier findet ihr die Aufnahme des SEO-Webinars.

In euren jeweiligen Projekten könnt ihr folgende Einstellungen vornehmen:

  • Richtige Semantik bei Überschriften
  • Vergebn von Alt-Attributen bei Bild- und SVG-Modulen
  • Seitentitel und Seitenbeschreibung
  • Sprechende URLs mit Hilfe der Seitentitel
  • Abschließend könnt ihr eure Website bei google einreichen.


SEO braucht seine Zeit. Normalerweise wird keine Website sofort nach dem Publizieren gefunden. Es kann einige Zeit dauern bis man eure Website bei google findet. 

Richtige Semantik der Überschriften beachten

Es gibt 6 verschiedene Überschriften von <h1> bis <h6>. Dabei ist h1 in der Hierarchie die wichtigste Überschrift und h6 die unwichtigste. Pro Seite solltet ihr im Idealfall nicht mehr als eine h1–Überschrift einsetzen.

Überschriften-Modul

Im Überschrift-Modul kannst du die Semantik direkt in den Moduleinstellungen festlegen.

Im Textfeld-Modul kannst du mehrere verschiedene Überschriften pro Textfeld erlauben

Semantik des Überschrift-Moduls

Textfeld- und Bild-und-Text-Modul

In diesen beiden Modulen kannst du mehrere verschiedene Überschriften pro Textfeld erlauben.

Die Zuweisung des Überschrift-Typs erfolgt bei der Bearbeitung der Texte. Mit der  Textbearbeitungsleiste kannst du jeweils die gewünschte Überschrift festlegen.

Zuwesiung der Überschrift 2 im Textfeld-Modul

Alt-Attribute für Bilder und SVGs

Was auf dem Bild zu sehen ist, solltet ihr sowohl im SVG-Modul als auch im Bild-Modul  in das Eingabefeld „Alternativen Text” eintragen. Somit kann die Suchmaschine auswerten was auf dem Bild zu sehen ist (Im Beispiel: „Surfing at the beach“).

Außerdem, sehen Nutzer die Bilder auf Websites nicht laden möchten, anstelle des Bildes diese Beschreibung.

Alt-Attribut für das Bild-Modul

Seitentitel und Seitenbeschreibung

In rukzuk kannst du den Seitentitel und die Seitenbeschreibung ganz einfach innerhalb der Seiteneigenschaften ändern.

Der Seitentitel beschreibt in einem kurzen Satz um welches Thema es sich auf dieser Seite handelt.

Beide Eigenschaften, haben keinen Einfluss auf das Ranking der einzelnen Seiten. Jedoch sind es genau die Informationen die der Nutzer bei den Suchergebnissen erhält.

Seitentitel und Seitenbeschreibung in den Seiteneigenschaften

Sprechende URLs

Sprechende URLs helfen den Website-Besuchern sich einfacher auf eurer Website zurechtzufinden. Deshalb sollten sich die URLs sich auf den Inhalt beziehen.

In rukzuk baut sich die URL aus der Schachtelungstiefe in der Seitenstruktur und dem Seitentitel auf. Zuerst kommt die eigentliche URL, danach ein „/“ dann die erste Ebene der Seite danach wieder ein „/“ usw.

Wenn z.B. das nebenstehende Beispiel auf der Domain example.com veröffentlicht werden würde, hätte die Seite „Demo Produkt 2“ folgende URL:

http://example.com/Produkte/Demo-Produkt-2/

    Sprechende URLs in der Seitenstruktur

    Website in den Google-Index einreichen

    Sobald du die rukzuk-Website unter ihrer endgültigen Domain publiziert hast, ist es empfehlenswert sie bei Google einzureichen. Durch die Einreichung stellst du sicher, dass bei der nächsten Aktualisierung des Indexes deine Website nicht übersehen wird. Danach kann es mehrere Tage dauern bis deine Inhalte bewertet werden und die Website in den Suchergebnissen erscheint. Eine Garantie zur Aufnahme in den Index gibt es übrigens nicht. Um eine Website bei Google einzureichen, ist ein Google-Account)

    So weist du Google auf die neue Website hin: Website bei Google einreichen

    SEO braucht seine Zeit

    Suchmaschinenoptimierung kann man nicht an einem Tag abarbeiten und ist demnach keine einmalige Aufgabe. Suchmaschinenoptimierung bedarf einer kontinuierliche Arbeit und braucht seine Zeit.

    Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schick uns eine E-Mail an help@rukzuk.com

    Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG