Sprint 47: Agency-Paket, Co-Branding, Design Showcase

Max Koehler

In diesem Sprint haben wir begonnen die Analyseergbnisse unserer Website auszuwerten, das neue „Text mit Bild“-Modul veröffentlicht und mit dem Co-Branding einen der häufigsten Feature-Requests beantwortet.

Agency-Paket jetzt mit Co-Branding

Zusätzlich zu 50 gleichzeitigen Projekten, 30 Live-Websites und Priority-Support enthält das Agency-Paket ab sofort unsere Co-Branding-Funktion. Damit kannst du die Plattform individuell an das Erscheinungsbild deines Unternehmens anpassen.

Log dich in deinen Account ein und definiere dein Logo und Farbton – alle Benutzer in deiner Plattform wie beispielsweise deine Kollegen und Kunden sehen anschließend auf dem Login-Screen und in der Anwendung dein Branding.

Login-Screen mit individuellem Logo und Farbe

Login-Screen mit individuellem Logo und Farbe.

„Text mit Bild“-Modul veröffentlicht

Die Kombination aus einem Bild und einem Textabsatz ist ein so häufig benutzes Design-Element, das es sich lohnt, eine Abstraktion anzubieten. Wir haben die häufigsten Layout-Varianten direkt in die Moduleinstellungen integriert, um euch den Aufwand zu sparen, diese Elemente für jedes Projekt neu zu erstellen.

Vor allem ist es mit dem neuen Modul nun möglich, den Text um das Bild umfließen zu lassen. Und wenn ihr eine besondere Variante braucht, die vom „Text mit Bild“-Modul nicht abgedeckt wird, könnt ihr jederzeit auf die bekannten Grid-, Text- und Bildmodule zurückgreifen.

Hier ist eine kurze Video-Demo:

„Newsletter mit MailChimp” Modul veröffentlicht

Wir haben ein Modul veröffentlicht, das dir die Möglichkeit gibt Anmeldeformulare für MailChimp E-Mail-Newsletter einfach in deine FLYERALARM Web Design Projekte einzubauen. Mit den integrierten Selektoren und den Style-Modulen kannst du das Formular ganz nach deinen Wünschen gestalten. 

Wir haben alle Details in dem „Newsletter mit MailChimp”-Tutorial zusammengefasst.

Heat Map Analysen

Unser Marketing-Team hat in diesem Sprint einige neue Analyse-Tools getestet um besser zu verstehen, wie Besucher unsere Website betrachten.

Wir haben unter anderem Daten zum Scroll-Verhalten, Mausbewegung und Click-Aktivität betrachtet.

Diese Grafik zeigt zum Bespiel wie weit Benutzer durchschnittlich auf unserer Startseite scrollen. Rote Bereiche werden von vielen Benutzern angesehen, gelbe und grüne weniger.

Wir werden diese Daten auf jeden Fall beim geplanten Redesign unserer Startseite in Betracht ziehen.

Heatmap unserer Startseite

Scroll-Verhalten unserer Startseite

#BuiltWithRukzuk

Unsere Kunden nutzen unsere Plattform um tolle Projekte in unterschiedlichen Branchen zu erstellen. In diesem Sprint bauten wir eine eigene Seite auf der wir eine kleine aber feine Auswahl präsentieren. Dieses Spotlight werden wir nach und nach erweitern und aktualisieren. Du willst dein Design einreichen? Kontaktiere uns einfach via Twitter @rukzuk oder nutze den Hashtag #BuiltWithRukzuk.

Umstrukturierung der Tutorial-Seite

Wir haben regelmäßig Anfragen erhalten, die in den einzelnen Tutorials, unseren FAQ und unserer Community eigentlich schon beantwortet werden. Wir vermuten, dass unsere Besucher, die Seiten (z.B. FAQ) einfach nicht gefunden haben, da sie an unterschiedlichen Stellen aufgelistet waren und, dass die Lesbarkeit der Seiten (Zweispaltige Tutorial-Übersicht) nicht optimal war.

Auf Grund dessen haben wir in diesem Sprint unsere unterschiedlichen Hilfe-Seiten zusammengefasst und einen zentralen Einstiegspunkt – die Tutorial Section – geschaffen. Neu daran ist die Suche über die einzelnen Bereiche und die Shortlinks zu den FAQ, der Community und der Möglichkeit uns direkt zu schreiben. Wir haben zudem die Kategorieren und die einzelnen Tutorials nach Wichtigkeit aus Nutzersicht sortiert.

W3C-HTML5-Validität verbessert, IE8-Support entfernt

Wir haben bereits vor einiger Zeit aufgehört, den Internet Explorer 8 aktiv zu unterstützen. In diesem Sprint haben wir die Zeit gefunden, den Code, der bisher bestimmte Funktionen im IE8 verfügbar gemacht hat, aus unseren Modulen zu entfernen. Der Fokus auf moderne Browser gibt uns die Möglichkeit, unsere Module anhand dem aktuellen Stand der Technik zu entwickeln. So können wir nun beispielsweise auch die neuste jQuery-Version verwenden. Ebenso haben wir dadurch die Validität zum W3C-HTML5-Standard deutlich verbessert.

psd2rukzuk: Bureau Hints + Fonts

Max hat in diesem Sprint die Website für die Agentur Hints + Fonts umgesetzt und damit unsere psd2rukzuk-Aktion abgeschlossen. Schaut euch in der Zwischenzeit die Zeitraffer-Aufnahmen von der Umsetzung der Seiten von Radebo Consulting und Hotel Vigilerhof an.

    Bugfixes

    • Responsive-Image-Bibliotheken auf die neuesten Versionen aktualisiert
    • Die Module Seiten- und Produktliste listen nun die aktuelle Seite nicht mehr mit auf
    • Validierung der Pflichtfelder im Formular-Modul verbessert
    • IFrame-Modul zeigt einen Hinweis beim Einbetten von Websites mit HTTP-Verbindung
    • Monitoring für unsere Produktions-Server verbessert
    • Ausfallsicherheit des Backends erhöht

      Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schau vorbei in unserem Helpdesk.

      Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG