Sprint 45 – Frischer Look

Jochen Fuchs

Die größte Aufgabe in diesem Sprint war sicher das neue Branding, das wir sowohl in unserer Kommunikation als auch der Anwendung selbst umsetzen mussten. Zusätzlich haben wir einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche veröffentlicht, unsere Marketing-E-Mails erneuert und unsere interne Infrastruktur stabiler und ausfallsicherer gemacht.

Neues Corporate Design

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, haben wir ein neues Logo, neue Farbe und einen neuen Namen.

Die neue Markenstrategie ist bereits auf unseren Facebook- und Twitter-Profilen, unserer Website und der Anwendung selbst umgesetzt.

Mailflow

Weil wir unsere E-Mail-Kommunikation ohnehin dem neuen Corporate-Design anpassen mussten haben wir die Gelegenheit genutzt, um insbesondere unseren Signup-Flow auch inhaltlich zu überarbeiten.

Wir haben die inhalte fokussiert um neue Benutzer an bestimmten Punkten während der 30-Tage-Testphase mit genau den richtigen Informationen zu unterstützen. Im selben Zug haben wir einen eigenen grunt-basierten Workflow entwickelt, um die HTML-E-Mails automatisch aus einfachen Text-Dateien zu erzeugen.

Das macht es unserem Team wesentlich einfacher, Präsentation und Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten.

Screenshot unserer neuen Onboarding-E-Mail

Screenshot unserer neuen Onboarding-Email

psd2rukzuk

In unserer psd2rukzuk-Serie zeigen wir, wie Designer aus unserem Team echte Kundenprojekte umsetzen.

Dieses mal ist das Projekt eine umfangreiche Hotel-Website mit vielen verschieden Inhaltstypen und Funktionen. Hier befindet sich die Aufnahme.

Neue Website-Templates

Moyo und Chui sind die zwei Neuzugänge in unserer wachsenden Sammlung von Website-Vorlagen, mit denen ihr eure Projekte noch schneller starten könnt. Beide sind besonders für Reise- und Portfolio-Seiten geeignet.

"Chui" ist eine der beiden neuen Website-Vorlagen.

"Chui" ist eine der beiden neuen Website-Vorlagen.

Verbesserungen am User Interface

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Plattform einfacher und effektiver nutzbar zu machen. Als Teil dieser Anstrengung haben wir in diesem Sprint eine Reihe von Verbesserungen am User Interface veröffentlicht.

Kontextmenü

In komplexeren Layouts kann es mitunter schwierig sein, sich in der Baumansicht zurechtzufinden und bestimmte Module zu finden. Deshalb haben wir ein neues, kontext-sensitives Menü eingeführt, das dir wichtige Informationen über jedes Modul direkt in der Vorschau liefert. Klick einfach auf ein beliebiges Design-Element um den Namen und alle zugehörigen Style-Module zu sehen.

Kontext-sensitives Menü

Das neue kontext-sensitive Menü

„Im Layout Bearbeiten“-Button

Wir haben immer wieder sowohl bei externen als auch internen Benutzern diese Interaktion beobachtet: Jemand arbeitet an einer Seite und möchte Änderungen an den Einstellungen eines bestimmten Moduls machen.

Wenn dieses aber nicht freigegeben ist, sind die Einstellungen nicht verfügbar, und es braucht eine Reihe von Klicks, um zum Layout-Modus zu wechseln, die Einstellungen freizugeben und zurück zur Seite zu kommen.

Mit dem „Im Layout bearbeiten“ Button braucht diese Interaktion nur noch einen Klick und kostet weniger wertvolle Zeit.

Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schick uns eine E-Mail an help@flyeralarm-webdesign.com

Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG