Neues altes Branding – welcome back rukzuk

Jochen Fuchs

Wie kommt es dazu?

Wir reagieren mit dem Re-Branding auf Rukzuk auf vielfachen Kundenwunsch. Sowohl Besucher von flyeralarm.com als auch von flyeralarm-webdesign.com gaben uns entsprechende Rückmeldungen in den vergangenen Wochen.

Wie hat sich das gezeigt?

FLYERALARM ist bereits seit Jahren eine sehr starke Marke und auch Rukzuk hat sich schnell eine treue Community geschaffen. Wir haben unter unseren Kunden gelegentlich Schwierigkeiten ausgemacht, Rukzuk als Webdesign-Tool unter der Dachmarke der größten europäischen Online-Druckerei wahrzunehmen. FLYERALARM steht seit mehr als zehn Jahren für große Kompetenz rund ums Thema Druck und Werbetechnik. Webdesign als flankierendes Marketing-Tool ist eine sehr gute Ergänzung dazu, allerdings fehlte bisweilen die Trennschärfe zwischen beiden Dienstleistungen, wie sich in vielen Kunden-Reaktionen widerspiegelt. So haben wir beispielsweise Support-Anfragen bzgl. Druckprodukten und der Druckproduktion erhalten. Gleichzeitig hat der FLYERALARM Support Anfragen erhalten, die sich auf unsere Plattform beziehen.

Diese und viele weitere Beispiele haben uns gezeigt, dass wir die Dachmarken-Strategie offenkundig nicht so umsetzten konnten, dass sie unsere Kunden restlos überzeugt. Da wir – das heißt FLYERALARM und Rukzuk – ausschließlich im Sinne unserer Kunden agieren, nehmen wir diese Reaktionen zum Anlass, die Differenzierung der beiden Geschäftsfelder wieder deutlicher und trennschärfer nach außen zu kommunizieren. Daher haben wir uns gemeinsam entschlossen, das alte Branding zum Startpunkt 26.06.2015 wieder einzuführen. 


Habt ihr Fragen, Anregungen?
Schreibt uns eine Email an help@rukzuk.com oder nutzt unseren Twitter Account.

Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schick uns eine E-Mail an help@rukzuk.com

Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG