Neue Module Tabs/Akkordeon und Iconset

Sebastian Roller

Wir haben zwei neue rukzuk-Module veröffentlicht. Das Tabs/Akkordeon-Modul (vielen Dank dazu an Jakob Schröter, der das Modul entwickelt hat) sowie ein Iconset-Modul mit vorgefertigten Icons.

Das Tabs/Akkordeon-Modul

Mit Hilfe des Tabs/Akkordeon-Moduls lassen sich Module auf einzelnen Registerkarten darstellen. Das Modul funktioniert ganz einfach: Alle in das Tab-Modul eingefügten Module werden als einzelne Tabs/Registerkarten angezeigt. Über Selektoren lassen sich Tab-Leiste sowie die Tabs selbst stylen. Der folgende Screenshot zeigt euch, wie es geht:

Neben der Tab-Darstellung kann das Modul die Inhalte auch als Akkordeon oder ausgeklappt anzeigen (das ist einstellbar im Reiter "Darstellung"). Die Darstellung kann für jede Auflösung geändert werden. Damit ist es z.B. möglich, auf dem Desktop eine Tab-Darstellung und auf dem Smartphone eine Akkordeon-Darstellung zu wählen.

Das Iconset-Modul "Font Awesome"

Dieses Modul stellt ein Set von Icons zur Verfügung, die einfach per Klick auswählbar sind. Einstellbar sind Größe, Farbe, Drehung, Schattenwurf und Position des Icons. Die Funktionsweise entspricht der des bisherigen Icon-Moduls. 

Die Icons stammen aus der Schrift "Font Awesome"(http://fontawesome.io/)

Du findest nicht das was du suchst? Kein Problem, schick uns eine E-Mail an help@rukzuk.com

Built with pride in rukzuk © 2015 rukzuk AG